[./das-wiengut.html]
[./index.html]
[./die-keller.html]
[./kleiner-laden.html]
[./unsere-weine.html]
[./zeitgeschehen.html]
[./fotothek.html]
[./kontakt.html]
[./impressum.html]
[../index.html]
[../version-anglaise-fonreaud/index.html]
[./der-weinberg.html]
[./presse2013.html]
[Web Creator] [LMSOFT]
Unser Anbaugebiet genießt eine besonders gute Lage auf der Hochebene des Médoc. Ideal gelegen zwischen dem Atlantischen Ozean und der Gironde-Mündung herrschen auf dieser von Kiesboden bedeckten Terrasse ein einzigartiges Mikroklima und optimale Entwässerungsbedingungen, beides ausschlaggebende Faktoren für den Reifeprozess und die Qualität der Trauben.

Auf diesem Mosaik aus Kies- und Sandböden auf lehm-kalkartigem Untergrund aus dem Oligozän haben wir, je nach Bodenbeschaffenheit, unsere Parzellen mit den typischen Rebsorten des Médoc bestockt. Der Cabernet Sauvignon, der besonders kieshaltige, trockene und tiefgründige Böden bevorzugt, ist mit seinen Aromen schwarzer Früchte, seiner Fuge und seiner Struktur die Seele unseres Weins. Der Merlot, der nährstoffreichere Böden bevorzugt, verleiht dem Wein Frucht, Samtigkeit und Köstlichkeit. Der Petit Verdot liebt warme Böden und gibt den Weinen ihre intensive Farbe und würzigen Noten.